Maschinenlexikon

Ein Schwingsieb wird eingsetzt zum Sieben von körnigen bis pulvrigen Produkten. Der Antrieb der Schwingsiebmaschine erfolgt meist über einen Unwuchtmotor oder Vibrationsmagneten, der das Schwingsieb in lineare oder radiale Schwingung versetzt. Durch den Aufbau meherer Sieblagen übereinander auf dem Schwingsieb, können verschiedene Körnungen auf einmal durch das Schwingsieb ausgesiebt werden.

Hersteller von Schwingsieben sind:

Haver und Böcker, Vibra, AviTeq, Hama Tec, Dosiertechnik DM, Con-Tec GmbH, Erbe, Jöst. Sweco

 

zu den aktuellen Angeboten gebrauchte Schwingsiebe ....weiter

 

 

 
 
 
 
Merkliste0 Objekt(e)
Maschinen Fromm Remchingen anrufen
Maschinen Fromm Remchingen mailen