Maschinenlexikon

Etikettiermaschinen werden eingesetzt zum Anbringen von Etiketten auf Gegenständen. Am häufigsten werden Etikettierer eingesetzt zum Etikettieren von Flaschen. Um das Etikett mit der Etikettiermaschine anzubringen gibt es verschiedene Verfahren. Beim Etikettieren mit Kaltleim oder Heißleim wird ein oft auf wasserbasiereten Leim auf die Flasche oder Dose aufgebracht und das Papieretikett angedrückt. Bei Dosen Etikettierer oft mit einem Rundum Etikett. Bei Etikettiermaschinen für Selbstklebetiketten ist das Etikett auf einer Trägerfolie aufgerollt. Durch die Umlenkung der Trägerfolie am Etikettierer, um 180 °, wird das Etikett von der Folie gelöst. Das auf dem Förderband der Etikettiermaschine vorbeifahrende Objekt z.B. Flasche, Karton u.ä wird so etikettiert. Seltener werden uns gebrauchte Etikettiermaschinen im Sleeve oder Shink Sleeves Verfahren angeboten. Bei diesen gebrauchten Etikettiermaschinen wird ein schlauchförmiges Etikette über eine Flasche gestülpt. Das elastische Etikett passt sich der Form des Packguts an. Beim Shrink Sleeves Etikettiermaschine schmiegt sich das Eiktett durch Hitze an die Form an. 

Hersteller von Etikettiermaschinen sind:

KHS Anker, Bausch & Ströbel, Breitner, Harland, Jowe, Langguth, KRONES AG, TLG, Bluhm, BBK, Küppersbusch, Filltec, Pago, Etis, Herma, Steinbach-Erani, Demel, Geset, Bema, Labelcat, Schlichter, Berning, Etifix, Markem

zu den aktuellen Angeboten gebrauchte Etikettiermaschinen ...weiter

 

 
 
 
 
Merkliste0 Objekt(e)
Maschinen Fromm Remchingen anrufen
Maschinen Fromm Remchingen mailen